Treppens vor Ort

Besuchen Sie uns:

 

Wir haben geöffnet!
Bitte achten Sie bei Ihrem
Besuch vor Ort auf angemessenen
Sicherheitsabstand und
Mund- / Nasenschutz.

 

Treppens & Co
Berliner Straße 84 - 88
14169 Berlin - Zehlendorf

 

Parkplätze direkt vor der Tür


Bus M48, M101
Haltestelle:
Holländische Mühle


S-Bahn: S1
Haltestelle: 
Sundgauer Straße
ca. 10 min Fußweg

 

März - Dezember:
Mo - Fr: 09:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:30

 

Januar + Februar:
Mo - Fr: 10:00 - 18:00
Sa: 10:00 - 13:30

 
 

Tel.: 030 / 811 33 36
Fax: 030 / 811 43 04

 

kontakt@treppens.de

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

(Zur Abmeldung)

Aquilegia x hybrida "Green Apples" - Akelei

Aquilegia x hybrida "Green Apples" - Akelei
0,97 EUR
incl. 5 % USt zzgl.
Art.Nr.:7542-TM
Lieferzeit: 7-10 Werktage
Versandzeitraum: ganzjährig
Thompson & Morgan

Die erste grün-blühende Akelei mit spektakulären, clematis-artigen Blüten. Die Knospen öffnen sich in einem herrlichen Limonengrün. Diese verblassen jedoch nach und nach in ein Apfelgrün und dann in cremefarbige Töne. Bevorzugt gut  durchlässigen Boden in voller Sonne, verträgt Halbschatten. Höhe: 60 cm.
Aussaat: Februar bis Juni oder September bis Oktober in Töpfe oder Schalen, bei 15 - 20 °C auf die Oberfläche feuchter, leicht gefestigter Aussaaterde. Die Saat nicht bedecken. Die Aussaatgefäße in einem Plastikbeutel bis zur Keimung verschließen. Die Keimung erfolgt gewöhnlich nach 1 - 3 Monaten und wird durch einen hellen Standort gefördert. Den Boden feucht aber nicht naß halten. Wenn die Sämlinge groß genug sind, in Schalen oder 8 cm-Töpfe pikieren.  Wenn die Pflanzen groß genug sind, auf einen Abstand von 25 - 30 cm im Freiland auspflanzen.

 

Portion enthält 20 Korn. 

Kulturform: mehrjährige Staude
Aussaatzeit  
- Vorkultur: Februar - Juni
- Freiland: September - Oktober
Blütezeit: Frühlingsende - Sommermitte
Standort: vollsonnig - halbschattig
Duft: nein
Höhe: 60 cm
Sonstiges: